Cambag Tessa – Patchwork

!!!

Inzwischen habe ich zu diesem Täschchen meinen ersten Schnitt veröffentlicht.
>>>>   Hier gibt es mehr Infos   >>>>
>>>>   Hier geht es direkt zum Shop   >>>>

 Cooles Täschchen - oder? Ich bin total verliebt in das neuestes Modell meiner Cambag Tessa.  Mein erster Schnitt der bald fertig wird. Wollt ihr euch auch so ein Täschchen nähen? 

Ich bin ja eigentlich gar nicht der "Gold-Typ", aber die Kombination mit blau, die hat was.

Material für die Umhängetasche:​

Vorder- und Rückseite: Jeans-Upcycling. Das geht einfach immer. Wenn der Jeans mit Bügeleinlage verstärkt wird, hat er genau den richtigen Stand für das Täschchen und die Ecken lassen sich auch gut stecken und nähen.

Außen rund herum habe ich blauen Kork von Snaply* genommen. Der blaue Kork gefällt mir fast noch besser als der naturfarbene. Kork hat auch die ideale Festigkeit. Einerseits stabil, andererseits lässt dich die Nahtzugabe noch schön umlegen. Als Abwandlung zu meinem Grundschnitt sind die Laschen den breiteren D-Ringen angepasst.

Und gefüttert ist die Tasche mit einem tollen Baumwollstoff mit Golddruck.

Die hellen Jeans-Flicken habe ich mit Goldfaden und einem einfach Zickzack-Stich umnäht und danach mit einem hellblauen Garn auf das Seitenteil genäht. Ich habe ganz bewusst die Teile nicht auf den Stoff appliziert, weil es so ein bisschen fransiger und frecher aussieht. Die dunklen Teile habe ich dagegen gleich direkt mit einem Zickzack-Stich appliziert.

Der Träger ist aus einem blauen Baumwoll-Gurtband mit einem Streifen Goldfolie und Zacken-Webband genäht. Und aus dem Korkstoff habe ich noch eine passende Quaste gebastelt.

Hier noch einmal von hinten....

Und hier von vorne..

​Und jetzt noch schnell verlinkt mit Creadienstag,  Dienstagsdinge, Taschen-Sew-Along bei Greenfietsen, Taschen-Sew-Along bei 4Freizeiten, Taschen und Täschchen

Liebe Grüße Rest

​Material:

Werbung

Außenstoff: Alte Jeans und Korkstoff von Snaply
Futterstoff: von Robert Kaufman, gefunden bei birdsandbeesdesign.de
D-Ringe und Karabiner von Snaply
Reißverschlüsse: Nähkaufhaus
Patches: stoffundstil
Gurtband, Webband und Goldfolie gefunden bei birdsandbeesdesign.de

Schnitt: Cambag Tessa - der erste Schnitt aus meiner Feder - COMING SOON!

3 Comments

  1. Hach! Ich bin ja auch so gar nicht der Gold-Typ, aber mit Jeans mag ich das auch sehr! Die Tasche ist einfach phänomenal! Ich muss das hier auch nochmal schreiben, weil sie einfach perfekt ist. Das kann ich gar nicht anders sagen!
    Bravo!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

  2. Liebe Resa,
    diese Tasche ist der absolute Hammer. Ein Design-Meisterwerk!!!
    Einzigartig und hervorragend schön.
    Sonnige Grüße
    Bine

  3. Unglaublich cool und stylish! Bin begeistert und freu mich schon sehr auf den Schnitt!!!!!

    Lieben Gruß
    Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*