Manchmal muss es eine Clutch sein

Letzte Woche habe ich mir gleich zwei schöne schwarze Handtaschen genäht, die ich euch heute zeigen will.  *Dieser Beitrag enthält Werbung*.

runde Tasche und Clutch

Für ein Familienfest war die Kleiderfrage schon längst geklärt und eine passende ältere schwarze Handtasche lag auch bereit. Aber irgendwie war ich nicht zufrieden. Kleid und Jäckchen hatte ich mir aus Zeitgründen gekauft und nicht einmal die Tasche war selbst genäht. Zudem lag dieses schöne schwarze Kunstleder von Hilco da, aus dem ich unbedingt eine Tasche nähen wollte. Warum also nicht gleich ein Täschchen für das Fest nähen?

runde Tasche festlich kombiniert

Ein Schnitt für eine runde Tasche schwirrte auch schon lange in meinem Kopf herum. Und so hat sich eins zum anderen gegeben und ich habe den ersten Prototyp für einen neuen Taschenschnitt genäht. Ich war begeistert und bin es auch immer noch.

Clutch aus schwarzem Leder

Aber  kritische Stimmen im Hause haben mich darauf aufmerksam gemacht, dass die Circlebag, wie ich diese runde Tasche nenen will,  zwar sehr schön und modern sei, aber vielleicht nicht genügend Platz bieten würde, für das,  was an diesem besondern Fest dabei sein musste. Das war dann auch der Grund, warum ich mir noch eine schlichte Clutch genäht habe.

Selbstgenähte schwarze Handtasche

Nach eigenem Schnitt ist eine schmale Tasche mit einer praktischen Außentasche und ohne sonstigen Schnick-Schnack entstanden. Das Kunstleder ist elastisch  und sieht aus wie echtes Leder. Damit die Tasche aber schön stabil ist, habe ich alle Teile mit nicht dehnbarem Bügelvlies vestärkt. Dieses Kunstleder gibt es übrigens in der  kommenden Herbst-Winterkollektion 2018/2019 bei Hilco und kann jetzt schon von den Einzelhändlern bestellt werden. Es eignet sich wegen seiner Elastizität bestimmt auch hervorragend für Röcke, Jacken und andere Kleidungsstücke.

Clutch mit Taschenkette

Und damit ich die Tasche umhängen kann, hat sie auch noch zwei kleine D-Ringe bekommen, um einen Taschengurt einzuhängen. Ich habe mich für diese schöne Taschenkette von My-Decoration entschieden. Einen schlichten schwarzen Taschenträger aus Kunststoff werde ich mir demnächst auch noch  nähen, dann kann ich die Tasche auch ganz sportlich kombinieren. Wie du einen Taschengurt selber nähen kannst, habe ich bereits hier beschrieben.

Clutch mit Reißverschlussfach außen

Für das Fest hat die Clutch das Rennen gemacht. Die kleine runde Tasche hat mich dafür beim Schaufensterbummel begleitet. Welche Tasche gefällt euch besser?

Runde Tasche und Clutch im Vergleich

Für das runde Täschchen wird es bald ein Schnittmuster in mehreren Größen geben.  Und vielleicht kommt dann das Schnittmuster für die Clutch gleich hinterher.

Liebe Grüße Rest

Verlinkt mit RUMS

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*