Täschchen für Krimskrams oder Kosmetik

Hier findest du die Anleitung für dieses Kosmetiktäschchen

Täschchen aus Goldstoff

 

Materialwahl für das Täschchen

Für ein junges Mädchen zum Geburtstag habe ich ein Täschchen genäht. Sie mag es gerne, wenn es glitzert und flitzert und dafür habe ich wunderbare Stoffe bei birdsandbees design gefunden. Der weiße Baumwollstoff mit dem goldenen Druck ist von Michael Miller. Der goldene Stoff besteht aus einem Baumwollwebstoff, der mit einer Goldfolie beschichtet ist und sich wunderbar vernähen lässt. Und in meiner guten alten großen Restkiste war ein passender Baumwollstoff für das Futter.

Täschchen mit Reißverschluss

Wie habe ich das Täschchen genäht?

Den Schnitt habe ich mir selber gemacht und einfach drauf los genäht –  aber vielleicht hätte ich mir doch die Zeit nehmen sollen, ein paar Anleitungen zu studieren. Es war nämlich gar nicht so ganz einfach wie ich es mir vorgestellt hatte.

Zuerst habe ich die Außenstoffe zusammengenäht und mit dem Volumenvlies H630 verstärkt. Danach habe ich den Reißverschluss zwischen Außenstoff und Innenstoff genäht.  Und dann ging es plötzlich nicht mehr so weiter wie ich mir das vorgestellt hatte. Ich dachte, ich könnte die Seitennähte der Außentasche und dann die Nähte der Innentasche zusammennähen und alles wäre schön und sauber genäht. Aber irgendwie war der Reißverschluss im Wege. Letztendlich habe ich mit einer Seitennaht sowohl Außen- als auch Innenstoff zusammengenäht, sodass die Nahtzugabe jetzt innen in der Tasche sichtbar ist.  Und mit der Quernaht für den Boden habe ich es genauso gemacht. Damit das Täschchen von innen trotzdem ordentlich aussieht, habe ich die Nähte noch mit einem Schrägstreifen aus dem Futterstoff eingefasst.

Täschchen aus Baumwolle und Goldstoff

Welche Anleitung für gefütterte Täschchen mit Reißverschluss?

Inzwischen habe ich natürlich mehrere Anleitungen studiert und es ist wirklich so, dass die oberen Ecken mit dem Reißverschluss in vielen Näh-Beispielen ein bisschen eingedrückt aussehen. Hm…. Eigentlich gefällt mir das gar nicht so gut.

Mein nächstes Täschchen werde ich nach der Youtube-Anleitung von Gabriele  von Conga-Baeren nähen. Scheint etwas komplizierter zu sein, aber das Ergebnis sieht sehr schön aus.

30.11.2016  Inzwischen habe ich für genau dieses Täschchen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung geschrieben. Es ist ganz einfach nachzunähen, auch für Anfänger, die sich an einen Reißverschluss wagen wollen, geeignet.
Das Täschchen hat eine schöne Größe und passt in fast jede Handtasche. Weitere Beispiele und die Anleitung findet Ihr hier.

Nach welcher Anleitung näht Ihr eure Täschchen?

Liebe Grüße Rest

 

 

Stoffe:
Außenstoff:  GLITZ „clover“ weiß-gold by Michael Miller und Goldfolie, gekauft bei birdsandbees design
Futterstoff und Reißverschluss: Aus meiner Restkiste

Verlinkt mit:

 

TT – Taschen und Täschchen

Taschen-Sew-Along 2016

PS: Freue mich immer über einen Kommentar!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*