Verdeckte Knopfleiste nähen

Tutorial Einfache verdeckte Knopfleiste

In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung erkläre ich, wie man eine einfache verdeckte Knopfleiste näht. Im Gegensatz zu der klassischen verdeckten Knopfleiste wird bei dieser einfachen Art der Beleg nach außen umgeschlagen. Ich habe diese Knopfleiste an einer fertigen Bluse gesehen und sie hat mir so gut gefallen, dass ich diese schon bei 2 Blusen nachgenäht habe.

Aber vorab zur Erinnerung

Damen: rechts über links

Bei Damen immer zum Herzen hin

Damenblusen schließen immer rechts über links, von der Trägerin der Bluse aus betrachtet. Leicht zu merken mit obigem Spruch, den ich von @twoandahalfseams gelernt habe.
Rechts über Links gilt mit Ausnahme von Jeanshosen übrigens für allen Verschlüsse bei Damen.

Schnittvorbereitung  für die verdeckte Knopfleiste

Du kannst jede Bluse, die vorne eine gerade Knopfleiste hat, auch mit der verdeckten Knopfleiste nähen.

Schnittmuster anpassen

Zeichne in dein Schnittmuster die vordere Blende ein. Dazu verdoppelst du den Abstand von der vorderen Umbruchlinie zur vorderen Mitte (auf der die Knopflöcher verlaufen). Auf dem unteren Bild ist das die rechte rote Linie.

Verdeckte Knopfleiste - Blende einzeichnen

Diese Blendenbreite zeichnest du jetzt auch vom Umbruch aus nach links ein. (linke rote Linie). Der rot umrandete Streifen ist jetzt dein Schnittmuster für die Blende.

Schnittmuster Blende ansetzten

Teile dein Schnittmuster in Vorderteil und Blende. Alle Schnittmusterteile sind ohne Nahtzugabe.

Anleitung verdeckte Knopfleiste

Jetzt kannst du das Blusenvorderteil 2 x zuschneiden. Die Blende schneidest du 1 mal mit ringsum einer Nahtzugabe von 1 cm  zu. (linke Blende). Für die rechte Blende, die nachher die Knopfleiste überdeckt, schneidest du dir die Blende im Stoffbruch zu. In der obigen Abbildung siehst du, dass die rechte Blende an der linken Kante im Stoffbruch liegt und rechts mit einer Nahtzugabe von 1 cm zugeschnitten wurde.

Verdeckte Knopfleiste Bügelvlies

Blendenteile mit Bügelvlies verstärken: Die linke Blende ganz verstärken und bei der rechten Blende nur die Hälfte verstärken. 

Verdeckte Knopfleiste nähen

1. Schritt: linke Blende annähen

Vordere Blende annähen - Schritt 1

Linke Blende längs zur Hälfte bügeln und rechts auf rechts an das linke Vorderteil nähen.

Vordere Blende annähen - Schritt 2

Nahtzugabe in Richtung Blende bügeln, die andere Nahtzugabe 1 cm umbügeln.

Vordere Blende annähen - Schritt 3

Blende umschlagen und feststecken. Dabei wird das umgeschlagene Teil der Blende mitgefasst.

Vordere Blende annähen - Schritt 4

Blende schmalkantig absteppen.

2. Schritt: Rechte Blende annähen

Verdeckte Knopfleiste nähen - 1

Zuerst wird die Blende so zur Hälfte gebügelt, dass die Seite, die mit Vlies verstärkt ist, ca. 2mm über die anderes Seite ragt.

Verdeckte Knopfleiste nähen - 2

Nähe jetzt die Blende rechts auf rechts auf das rechte Vorderteil. Achte darauf, dass du zuerst die nicht verstärkte Seite annähst.

Verdeckte Knopfleiste nähen - 3

Die Nahtzugabe von Vorderteil und Blende wird in Richtung Blende gebügelt.

Verdeckte Knopfleiste nähen - 4

Schlage jetzt die Blende am gebügelten Bruch nach hinten um.

Verdeckte Knopfleiste nähen - 5

Im nächsten Schritt bügelst du die Blende, die nachher die Knopfleiste bedeckt, zur Hälfte nach außen um. Jetzt kannst du noch einmal überprüfen, ob die linke, bereits angenähte Blende und die rechte Blende gleich breit werden.

Verdeckte Knopfleiste nähen - 6

An der offenen Seite der Blende bügelst du nun die Nahtzugabe um.

Verdeckte Knopfleiste nähen - 7

Die Blende von der rechten Seite feststecken und dabei die eingeschlagene Nahtzugabe mitfassen.

Verdeckte Knopfleiste nähen - 8

Blende schmalkantig absteppen.

Verdeckte Knopfleiste nähen - 9

Hier siehst du beide Blenden mit derselben Breite.

Verdeckte Knopfleiste Knopflöcher und Knöpfe annähen

Jetzt werden die Knöpfe auf die einfache Blende genäht. Die Kopflöcher werden in die doppelte Blende gearbeitet.

Verdeckende Leiste fixieren

Die doppelte Blende wird mit kleinen Zickzackstichen oder Geradstichen genau zwischen den Knöpfen fixiert.

Einfache verdeckte Knopfleiste

Knöpfe schließen - fertig!

verdeckte Knopfleiste

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

Designbeispiele für diese einfache verdeckte Knopfleiste

Designbeispiel für verdeckte Knopfleiste
Designbeispiel für verdeckte Knopfleiste - 2

Diese gestreifte Hemdbluse ist im Rahmen des Blusen-Sew-Alongs 2017 entstanden. Um Schnitt und Stoffwahl geht es im ersten Post zum Blusen-Sew-Along. Im zweiten Post habe ich über erste Schritte und Schnittanpassung geschrieben. Auch ein Tutorial zum Ärmelschlitz nähen ist dabei entstanden. Den dritten Post findest du hier.

Designbeispiel für verdeckte Knopfleiste 3

Ein weiteres Beispiel für die verdeckte Knopfleiste ist dieses Sommertop. Mehr dazu....

Designbeispiel für verdeckte Knopfleiste - 4
Designbeispiel für verdeckte Knopfleiste 5
Designbeispiel für verdeckte Knopfleiste 6

Und noch ein Beispiel: Diese Bluse war mein "Vorbild" und ist leider nicht von mir genäht. Hier ist die Blende einfach an das Vorderteil mit angeschnitten. Hier gefällt mir besonders, dass die Blende so schön schmal ist.

Liebe Grüße Rest

4 Comments

  1. WENN ich noch eine Bluse nähen sollte, werde ich das versuchen. Aber die Wahrscheinlichkeit ist nicht besonders hoch 🙂
    Aber eine gute und verständliche Anleitung!
    LG Judy

  2. Liebe Resa,
    eines fernen Tages mit ganz viel Zeit und noch mehr Geduld werde ich mich an deine verdeckte Knopfleiste wagen. Gut das ich dann weiß wo ich die Anleitung finde.
    Herzlichen Dank für deine Arbeit.
    Sonnige Grüße
    Bine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*