Crossbody Bag Lilly – Schnittmuster

Aus der Handytasche Lilly wird die Crossbody Bag Lilly - zwei neue Größen für die kleine Umhängetasche

*Werbung* Kaum war das Schnittmuster für die Handytasche Lilly fertig, wurden auch schon Rufe laut, dass die Tasche zwar sehr schön sei, aber eben doch einen Tick zu klein. Es sollte ein bisschen mehr als nur das Handy reinpassen.

Crossbody Bag in zwei Größen

Eine etwas größere Version (links in Größe 3) hatte ich schon 2 mal genäht und verschenkt. Deshalb hatte ich auch schon länger den Plan, das Schnittmuster für euch um zwei weitere Größen zu ergänzen. Aus der Handytasche (Göße 1 und 2) ist nun also die Crossbody Bag Lilly (Größe 3 und 4) geworden. 

Auch dieses Schnittmuster beinhaltet zwei Modelle: Die Stofftasche, die komplett mit Futter verstürzt wird (oben aus Oilskin in Größe 4), und die Ledertasche, die offenkantig verarbeitet wird.

Umhängetasche aus Stoff

Hol dir das Schnittmuster der Crossbody Bag Lilly zum Einführungspreis 

für 3,90 EUR 

>>>>> hier gehts zum Shop >>>>>>

oder das Kombipaket, zusammen mit der Handytasche Lilly

für 6,90 EUR

>>> hier im Shop kaufen >>>>>

zum Schnittmustershop


Die Crossbody Bag ist so groß, dass du mit der Hand reinfassen kannst. Dabei hat die Tasche in Größe 3 noch den Ausschnitt am oberen Rand, während dieser bei Größe 4 wegfällt.

Tasche aus schwarzem Leder
In Größe 4 ohne Ausschnitt am oberen Rand

Hier die Maße zum Vergleich

Handytasche
Größe 1: außen 10,5 cm x 16,5 cm
Größe 2: außen 11 cm x 17,5 cm

Crossbody Bag
Größe 3: außen 13 cm x 18 cm
Größe 4: außen 15 cm x 20 cm

D-Ringe und Karabiner

Alle Varianten der Handytasche sind auch bei den neuen Größen möglich: Schlaufen für eine Kordel oder für D-Ringe, Tunnel oben oder Tunnel hinten an der Tasche.

Zwei neue Tutorials in der Anleitung für die Crossbody Bag Lilly

1. Reißverschlussfach in Leder nähen

Reißverschlussfach in Leder nähen

Es gibt auch etwas Neues in den neuen Größen, nämlich das Reißververschlussfach in der Ledertasche. Schritt für Schritt wird erklärt, wie du das Reißverschlussfach offenkantig in die Tasche nähst. Ich kann euch schon mal verraten, dass das sogar einfacher geht, als ein Reißverschlussfach in Stoff zu nähen.

Das Reißverschlussfach ist laut Schnittmuster auf der Rückseite der Tasche, es lässt sich aber genauso gut auf der Vorderseite anbringen.

Umhängetasche aus Leder

2. Tutorial: Lederrahmen um den Reißverschluss nähen

Als Extra befindet sich im Schnittmuster auch eine ausführliche Anleitung, wie du die Stofftasche in Größe 4 mit einem Rahmen aus Leder um den Reißverschluss aufpeppen kannst. 

Reißverschluss mit Lederrahmen

Meine Crossbody Bags

oben: Stofftasche aus Heavy Oilskin in Größe 4. Für die Klappe habe ich echtes Leder verwendet. Das dünne Leder aus einer abgetragenen Lederhose wurde für die Klappe doppelt genommen.

Größe 3 für mehr als ein Handy

Oben: Ledertasche aus festem Leder in Größe 3 mit Laschen für D-Ringe und Reißverschlussfach auf der Rückseite. Den Träger habe ich aus demselben Leder wie die Tasche genäht. Verstellbar wird er mit Hilfe von 3 Vierkantringen. Auch dafür gibt es ein kleines Tutorial in der Anleitung.

Oben: Ledertasche aus weichem Leder von Snaply in Größe 4. Mehr Fotos und Infos über diese Tasche findest du in meinem Beitrag: Nähen mit Leder - meine Erfahrungen.

Designbeispiele aus dem Probenähen

Auch dieses Schnittmuster wurde von kreativen und fleißigen Näherinnen ausgiebig getestet. Dabei sind wieder ganz unterschiedliche Modelle entstanden, die ich euch hier mit allen Details vorstellen möchte.

Mel @leilelou hat eine Tasche in Größe 4 genäht. Dabei hat sie den Reißverschluss farblich eingefasst. Alle Ränder hat sie gelocht und mit einer Kordel umschlungen. Statt mit Druckknopf wird die Tasche mit einem Steckschloss geschlosssen.

oben: Ganz schlicht kommt die Crossbody Bag von @verena_weisnaehschen daher. Die ungefütterte Ledertasche in Größe 4 hat die richtige Größe für einen E-Book-Reader.

oben: Hier ein Beispiel dafür, dass man die "Stofftasche" (damit ist das komplett verstürzte Modell gemeint) auch aus Kunstleder nähen kann. Diese Tasche in Größe 4 wurde von @naehstreich gefertigt.

Oben: @made.by.silke hat eine Stofftasche in Größe 4 aus ganz dünnem Stoff genäht. Auf die Absteppung am Rand und unten hat sie verzichtet. Ein Statementband und Herzringe statt D-Ringe machen die Tasche zum Hingucker.

oben: Die Vorderseite der Tasche eignet sich hervorragend für Stickereien oder Patches. Katharina von @raab.art hat zwei Taschen aus Kunstleder genäht. Die schwarze Tasche in Größe 3 hat sie komplett verstürzt, also wie eine Stofftasche genäht. Die grüne Tasche in Größe 4 ist offenkantig nach der Anleitung für die Ledertasche gearbeitet.

oben: @luettn_aus_c hat zwei Modelle in Größe 4 aus Wollfilz genäht.  Wollfilz kannst du wie Leder offenkantig verarbeiten. Dafür ist der Schnitt bestens geeignet.

oben: Lilly auf Kunstleder und Snappap in Silber stylisch kombiniert von @frau_poorthuis

oben: aus echtem Leder in Größe 4 für den E-Book-Reader von @limittcreativ

Auch eine edle Kombination: Wollfilz mit Leder von @suessstoff_handmade

oben: Mit tollen Buchecken hat @ursulaprodinger ihre Tasche aus Leder in Größe 3 versehen

oben: Leder in Größe 4 - ganz stylisch kombiniert von @eifelliebe.4

oben: Beide Taschen (links Größe 3, rechts Größe 4) hat @naehmaliebe genäht

oben: Stofftasche in Größe 4 mit buntem Futter von @kleinenadel


Hast du Lust bekommen, die Tasche zu nähen? 

Noch bis einschließlich 14.04.2020 gibt es das Schnittmuster zum Angebotspreis von 3,90 EUR statt regulär 4,90 EUR.
>> hier geht's zum Schnittmuster

Mit dem Kombipaket aus Handytasche Lilly und Crossbody Bag Lilly bekommst du alle 4 Größen für jeweils zwei Modelle - aktuell auch zum Angebotspreis von 6,90 EUR statt regulär 7,90 EUR.
>> hier geht's zum Kombipaket Lilly

Ledertaschen nähen
Liebe Grüße Rest

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*