Mantel aus Webpelz – Stoffkollektion 2018/2019

Vielleicht habt ihr es schon auf Instagram gelesen: Ich darf für Hilco die neuen Stoffe aus der der Herbst-Winterkollektion 2018/2019 vernähen. Aber ich glaube, darüber muss ich euch extra berichten.

Heute geht es los mit meinem ersten Designbeispiel, einem Mantel aus Webpelz.

Fashionshooting

Und es gibt noch einen Grund, warum ich diesen Blogpost heute so gerne schreibe. Zum ersten mal kann ich richtig gute Bilder zeigen.  

Alle Fotos wurden  von @reiner.renier aufgenommen. Ein lieber alter Freund kam auf mich zu und fragte, ob ich nicht Lust auf ein Fashion-Shooting hätte. Und wie ich Lust hatte. 

Fashion zu Fotografieren war für ihn auch noch neu und wir haben uns einen Nachmittag Zeit genommen und sind durch die Stadt gezogen. Für mich war das so richtig entspannt. Endlich musste ich mich mal nicht um die Kameraeinstellungen, die Posen und den Hintergrund kümmern.  Wir hatten einen tollen Nachmittag miteinander.

Und das Wetter hat auch mitgespielt: Ende März war es noch eisig kalt - fast zu kalt. Aber genau richtig um einen Wintermantel zu präsentieren. Schweißausbrüche wären sonst garantiert gewesen 😉

Mantel aus Webpelz

Aber zurück zum Webpelz-Mantel.
Schon 2 Winter war ich auf der Suche nach einem blauen Kunstfell. Ich habe da nämlich einen gekauften schlichten Lieblingsmantel aus grauem Webpelz, den ich unbedingt nachnähen wollte.

Umso mehr habe ich mich gefreut, dass bei Hilco in der kommenden Saison dieses wunderschöne blaue Kuschelfell dabei sein wird.

Die Verarbeitung war leichter als ich dachte, aber auch darüber will ich euch in einem extra Post berichten.

Sehr schön finde ich auch das petrolfarbene Futter als kleiner Kontrast. 

Der Stoff für das Shirt ist natürlich auch von Hilco und auch darüber erfahrt ihr demnächst mehr.

Wie immer ist eine  Cambag Tessa dabei und diese harmoniert hier wunderbar mit der Backstein-Wand.


Hier mit meiner Tasche aus Silber-Snappap.

Ich fühl mich total wohl in meinem neuen Mantel - ein Grund mich auf den nächsten Winter zu freuen 🙂

Liebe Grüße Rest

Verlinkt mir RUMS

Insert Image

4 Comments

  1. Huhu, der Mantel ist wirklich toll und die Bilder klasse!
    Schon toll, wenn man das so machen lassen kann/darf, da wirken die Fotos doch gleich ansprechender!

    Nimms mir bitte nicht übel, vielleicht musst Du auch ein wenig schmunzeln: Bei dem Mantel kam mir das Krümelmonster aus der Sesamstrasse in den Sinn 🙂

    Liebe Grüße
    Uta

    1. Liebe Uta,
      vielen lieben Dank! Ja… als ich auf Instagram die ersten Bilder vom Zuschnitt gepostet habe, wurde ich auch schon verdächtigt Krümelmonster ermodert zu haben 😉 🙂
      LG Resa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*